Technisch auf dem neusten Stand und aus Edelstahl

Auf den ersten Blick besticht der Rosenstein & Söhne Wasserkocher durch sein zeitloses und edles Design und durch seine innovativen technischen Eigenschaften. Er ist aus langlebigem Edelstahl verarbeitet, aber das Highlight besteht darin, dass er ein App-gesteuerter Wasserkocher ist, wodurch er mittels Smartphone bedient werden kann.

 

Technik und Einstellungen

Zu den technischen Eigenschaften des Wasserkochers gehören vier Temperatureinstellungen. So können Nutzer zwischen folgenden Temperaturen auswählen: 65, 80, 95 und 100°C.

Hinzu kommt eine automatische Abschaltfunktion und ein Tea-Timer, der auf eine maximale Ziehzeit von 6 Minuten eingestellt werden kann. So kann nach dem Erreichen der jeweiligen Wunschtemperatur der Teebeutel ins Wasser gegeben werden, um anschließend die Ziehzeit einzustellen.

Ist die Ziehzeit abgelaufen, kann sich der Nutzer mittels Smartphone-App automatisch benachrichtigen lassen. Die Gesamtleistung des Wasserkochers beläuft sich auf 1.850 Watt.

 

Bedienung

Bedient wird der App-gesteuerte Wasserkocher über ein Tastenfeld, welches sich auf der 360 Grad Basis befindet. Das LC-Display ist blickwinkelstabil, kontrastreich und ausreichend hell. Die Drucktasten besitzen die richtige Größe und lassen sich dank des optimal definierten Drucks unkompliziert bedienen.

Wie bereits erwähnt kann der Wasserkocher natürlich auch mittels Smartphone-App via Wi-Fi bedient werden, die sowohl für iOS als auch für Android-Geräte kostenlos im jeweiligen Store heruntergeladen werden kann. Das ist sowohl innovativ als auch praktisch: Ein App-gesteuerter Wasserkocher der einfach vom Nebenzimmer aus bedient werden kann.

Wenn das Wasser die eingestellte Temperatur erreicht hat, wird es sogar noch bis zu 30 Minuten über die Warmhalteplatten warm gehalten. So entfällt das lästige Warten am Gerät.

Vorteilhaft ist außerdem das Sichtfenster inklusive Skala, welches sehr leicht abzulesen ist und wodurch sich die Bedienung sehr einfach gestaltet.

 

Handhabung und Verarbeitung

Die Reinigung gestaltet sich beim App-gesteuerten Rosenstein & Söhne Wasserkocher ebenfalls sehr unkompliziert, da der integrierte Kalkfilter herausnehmbar ist.

Der wärme-isolierende Griff schützt zudem vor Verbrennungen. Das Fassungsvermögen der Edelstahl-Kanne beläuft sich auf 1,7 Liter.

Die Edelstahl-Verarbeitung kann sich durchaus sehen lassen. Der Wasserkocher ist ordentlich verarbeitet und auch die Kunststoffteile machen einen sehr wertigen und langlebigen Eindruck.

Die Heizdauer des Wassers liegt auch in einem sehr guten Bereich: So benötigt der Wasserkocher für die komplette Füllmenge durchschnittlich ca. 3,5 Minuten.

Fazit: Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei diesem Gerät, der Wasserkocher kommt mit einem großen Funktionsumfang und einer soliden Edelstahlverarbeitung daher.

Für Technik Nerds ein nettes Modell.

 

Besonderheiten: App-gesteuerter Wasserkocher Rosenstein & Söhne

  • Steuerung via App
  • Temperatureinstellung: 65, 80, 95 und 100°C
  • Warmhaltefunktion bis 30 Minuten
  • LC-Display
  • Fassungsvermögen: 1,7 Liter
  • Edelstahl-Verarbeitung

 

MaterialEdelstahl
Leistung1.850 Watt
Fassungsvermögen1,7 Liter
Minimale Füllmengeca. 250ml
Temperaturwahl✔ 65, 80, 90, 100°C
Temperaturanzeigeja (LC-Display an Basisstation)
Warmhaltefunktionja, bis zu 30 Minuten
Herausnehmbarer Kalkfilter
360° drehbar, kabellos
Füllstandsanzeige✔ an Griffseite ablesbar, 0,5 - 1,7L
Signalton am Ende
SicherheitTrockengehschutz, Überhitzungsschutz, Kochstopp-Automatik, Verdecktes Heizelement

 


Save

Save

P
  • Einfache Bedienung via Smartphone App
  • Gute Verarbeitung (Edelstahl)
  • leicht zu reinigen
  • viele Funktionen
O
  • WiFi-Funktion kann nicht deaktiviert werden, daher dauerhafter Stromverbrauch-es sei denn, man zieht den Stecker