Stilvoller Retro-Kocher für Sparfüchse

Das Besondere: Der Wasserbehälter besteht im Inneren aus Edelstahl. Lediglich die runde Temperaturanzeige ist hier aus Kunststoff. Er ist also, unter gesundheitlichen Aspekten gesehen, ein echtes Schätzchen.

Mit einem Gesamt-Fassungsvermögen von 1,7 Litern wirkt er dank seiner kleinen Standfläche nicht zu groß und passt auch in kleine Ecken. Das Wasser kann er mit seinen 2.200 Watt in ca. 4 Minuten erhitzen. Leider hat der Klarstein Wasserkocher keine richtige Füllstandsanzeige, an der man in Liter oder Tassen ablesen kann, wie viel Wasser im Behälter ist. Hier ist gutes Augenmaß gefragt.

Ein Highlight dagegen ist die an der Vorderseite eingebaute Temperaturanzeige. Wer für Tee eine spezielle Temperatur braucht, kann den Behälter entweder vor dem Sieden herunternehmen oder anschließend etwas abkühlen lassen und den Tee dann bei gewünschter Temperatur aufgießen. Die Temperaturanzeige ist bei diesem Modell nicht nur praktisch, sondern auch optisch sehr gut eingearbeitet.

Allerdings hat das Modell hier ein kleines Manko: Kleine Wassermengen werden von der Temperaturanzeige nicht berücksichtigt, da der Temperaturfühler erst ab einer bestimmten Füllmenge an das Wasser heranreicht.

 

Verarbeitung des Klarstein Wasserkocher Aquavita Chalet

Als Material wurde hauptsächlich rostfreier Stahl eingesetzt. Kunststoff befindet sich beim Klarstein Wasserkocher lediglich am Griff und am oberen Rand des Temperaturmessers im Behälter, der aber nicht mit Wasser in Berührung kommt. Von der Verarbeitungsqualität her ist er durchaus in Ordnung, allerdings nicht so hochwertig wie z.B. Teekesselkocher von Ottoni Fabbrica. Die Qualität spiegelt sich hier im niedrigeren Preis wieder.

Insgesamt macht er jedoch einen stilvollen Gesamteindruck und bringt mit seinem Teekannen-Design ein bisschen ‘die gute alte Zeit’ zurück in die Küche. Ein solider Retro Wasserkocher.

Da er ein reiner Edelstahlkocher ist, kann er außen sehr heiß werden, daher ist Vorsicht angebracht, gerade bei Haushalten mit Kindern.

 

Besonderheiten des Klarstein Wasserkocher Aquavita Chalet

  • Material: Edelstahl, Innen und Außen (lackiert), Kunststoff am Griff
  • Echtzeit-Temperaturverfolgung an analoger Anzeige an der Vorderseite
  • Farbe: Creme
  • Kabellos und 360° drehbar
  • Sicherheit: Kochstopp-Automatik, Trockengeh- und Überhitzungsschutz, Verdecktes Heizelement

 

MaterialEdelstahl (Innen wie Außen, Kunststoffgriff)
Leistung2.200 Watt
Fassungsvermögen1,7 Liter
Minimale Füllmengeca. 250ml
Temperaturwahl-
Temperaturanzeige✔ analoge Anzeige an Vorderseite
Warmhaltefunktion-
Herausnehmbarer Kalkfilter
360° drehbar, kabellos
Füllstandsanzeige-
Signalton am Ende-
SicherheitKochstopp-Automatik, Trockengeh- und Überhitzungsschutz, Verdecktes Heizelement (Edelstahl)

 


 

Farbvarianten Klarstein Wasserkocher Aquavita Chalet

Diesen Wasserkocher gibt es in tollen weiteren Farbvarianten:

Rot, Grün, Orange, Schwarz, Champaign, Silber

Bei Amazon kannst du dir die verschiedenen Farben ansehen: Klarstein „Aquavita Chalet“ Farbauswahl

 

Dieses Modell besitzt keine Temperatureinstellung. Zu diesen Geräten geht es hier lang.


Hier gibt es eine Übersicht über weitere Geräte der Rubrik Wasserkocher ohne Plastik.

Save

P
  • schönes Retro-Design
  • einfache Handhabung
  • „Old school“ Temperaturanzeige
O
  • Verarbeitungsqualität dem Preis-Leistungsverhältnis angemessen