50´s Retro Style für deine Küche

Der Wasserkocher von  SMEG KLF03PGEU im Retro Style  ist in  Mintgrün lackiert und bringt einen Fünfziger Jahre Charme in deine Küche.

Der Wasserkocher selbst kommt mit der Grundausstattung aus: Ein- und Ausschalten – Wasser auf 100°C erhitzen.

Eine Temperatureinstellung ist allerdings an einem Kugelgriff im Außenbereich der Kanne möglich und ist schick beleuchtet.

Das Kannengehäuse und der Verschluss sind aus Edelstahl, der Handgriff ist aus Kunststoff mit verchromter Griffeinlage. Leider kommt dieser Wasserkocher nicht ohne einige Plastikteile im Innenbereich aus.

Er hat ein Fassungsvermögen von 1,7 Litern. Praktischerweise besitzt er eine doppelte Wasserpegelanzeige- in Litern und Tassen. Diese Anzeige befindet sich unterhalb des Handgriffs.

Das Heizelement ist im Boden integriert, was einem die Reinigung vereinfacht. Den Anti-Kalk-Filter aus Edelstahl kann man herausnehmen und somit ebenfalls gut sauber halten.

Ein sehr hochpreisiger Wasserkocher, hier zahlt man hauptsächlich für das Design.

Zweifelsohne ist er Hingucker, was auch für die meisten Käufer dieses Wasserkochers im Retro Style das Kaufkriterium Nummer 1 sein wird. 

In Kombination mit den anderen Küchengeräten von SMEG ein Blickfang für jede Küche.

 

 

Besonderheiten des SMEG KLF03PGEU Retrowasserkochers

  • poppige Farbmetalllackierung 
  • schönes Wasserkocher Retro Design
  • 1,7 Liter Gesamt-Füllmenge
  • Material aus hochwertigen Chrom und Edelstahl

 

 

 

 

 

Farbvarianten des SMEG KLF03PGEU 

Diesen Wasserkocher gibt es in den Farbvarianten Pastellblau, Creme, Rosa, Weiß, Schwarz, Rot,  und Chrome.

Passende Produkte SMEG KLF03PGEU

Der Wasserkocher Retro SMEG KLF03PGEU ist kombinierbar und als Küchenset mit Toaster, Standmixer, Zitruspresse, und elektrischer Multifunktionsküchenmaschine erhältlich.

 


Wasserkocher mit Temperatureinstellung gesucht? Hier gehts zur Übersicht.

P
  • Top-Farbauswahl
  • schickes Wasserkocher Retro Design
  • hochwertige Verarbeitung
O
  • Vorsicht bei Reinigung mit agressiven Reinigern. Sie können den Lack angreifen!
  • wenig Funktionen, dafür sehr teuer